Osteranhänger

Als ich vor Kurzem in einem Blumenladen vor Ort war lachten mich Osteranhänger an, die ich eigentlich mitgenommen hätte, wenn mir nicht spontan eingefallen wäre, das ich das auch selber machen kann.

Also habe ich mir das Stempelset ‘Nature’s Beauty’ rausgesucht und den hübschen Hasen aufgestempelt. Um relativ schnell arbeiten zu können und auch einige Geschenkpackungen anzufertigen habe ich die Stanze ‘Basic-Anhänger’ rausgeholt und Farbkarton in Seidenglanz ausgestanzt und anschließend gelocht. Dann habe ich in Memento Schwarz den Hasen darauf gestempelt. Schnell noch Leinenfaden oder geflochtenes Leinenband dran und fertig sind die Anhänger.

Damit sie auch verschenkt werden können, habe ich Kraftkarton zugeschnitten (10,5 x 14 cm) und an der langen Seite bei 3 cm dann eingeschnitten bis auf 2 cm, um die Anhänger zu fixieren. Dann noch schnell einen Deckel zugeschnitten und mit Auflegern dekoriert, gestempelt (‘Kreative Kränze’) und eine Feder angebracht und fertig ist ein kleines Geschenk/Goodie/Mitgebsel – wie auch immer.

Hier seht ihr meinen Prototypen:

Zuvor hatte ich Anhänger für mich/uns mit dem Hasen in Anthrazitgrau auf Farbkarton Grundweiss aufgestempelt und dann mit den runden Stanzformen ‘Stickmuster’ ausgestanzt. Loch reingestanzt, Kordel dran und in den Osterstrauß gehangen.

Ich wünsche euch allen ein schönes sonniges Osterfest!

Liebe Grüße