Duschgelverpackung

Für ein kleines Duschgel in Tubenform habe ich hier eine relativ schnelle Verpackung aus Farbkarton Seladon gewerkelt. Für die Frontseite habe ich das noch erhältliche DSP ‚Blühende Felder‘ genutzt.
Neben dem kamen noch das Stempelset ‚Grosse Wünsche‘ und die Elementstanzen ‚Oval-Duo‘ und ‚Hübscher Anhänger‘ zum Einsatz.

Der Gruß wurde in Craft Stempeltinte Weiß gestempelt. Leider verlassen uns die Elementstanzen ‚Hübscher Anhänger‘ als auch die Elementstanze  ‚Bezaubernder Anhänger‘.

Viele Grüße

Selbstschließende Box

Die neuen In Color Farben sind so schön farbenfroh, sodass ich mit dem neuen DSP eine selbstschließende Box für ein kleines Duschgel gebastelt habe.

Hier habe ich mich für die Farbe Karibikblau mit passendem Band entschieden.

Der Aufleger ist ganz neutral aus Kraftkarton, gestanzt mit den schönen Stanzformen ‚Basics mit Pep‘. Innen hat die Stanzform Pünktchen, außen sind es eher Striche, wie ein gestickter Rand.

Das Blatt ist in Papageiengrün gestempelt und gehört zu dem Stempelset ‚Kleine Teerapie‘.

Liebe Grüße

Ostergrüße in neuen Farben

Ich durfte mir ja schon eine kleine Auswahl aus dem neuen Jahreskatalog bestellen. Unter anderem neuen Farbkarton. Hier seht Ihr eine Pizzaschachtel aus Farbkarton Karibikblau kombiniert mit Farbkarton und Designerpapier in Papageiengrün.

Ebenso seht Ihr das neue Band in Karibikblau und die neuen Stanzformen ‚Basics mit Pep‘. Der Spruch kommt aus dem Stempelset ‚Ostergrüsse‘ und wurde in Nachtblau gestempelt.

In der Schachtel sind österliche Plätzenformen versteckt …

Trotz des trüben Wetters wünsche ich einen angenehmen Tag!

rechteckige Wünschebox

Bei den letzten Workshops haben die Teilnehmerinnen eine rechteckige Wünschebox gewerkelt. Hier eine Box, die wir aus extrastarkem Farbkarton in Grundweiss angefertigt haben und dann mit dem Produktpaket ‚Kunstvolle Lagen‘ in diveresen Grüntönen -ob Farbkarton oder Stempel bzw. Blendsfarbe- verziert haben.

Dazu gab es noch ein kleine Karte mit Umschlag. Das schöne große Monsterablatt lädt zum Bestempeln und Embossen ein.

Kommt gut ins Wochenende und macht es euch gemütlich!

Osterkorb in Savanne

Diese Woche starte ich hier mit diesem schnell gebastelten Osterkörbchen, was hier auf dem Bild größer aussieht, als es in Wirklichkeit ist. Mein Maß war Farbkarton Savanne 15 x 15 cm – rundherum bei 5 cm gefalzt. Anstatt die Seitenlaschen plan aufeinander zu kleben, werden nur die Spitzen oben aufeinandergelegt und dann natürlich verklebt. Henkel noch aufkleben oder festtackern und schon ist es fertig.

Hier habe ich mit dem zauberhaften Stempelset ‚Ostergrüsse‘ gearbeitet und das Küken in Savanne abgestempelt und mit einer Kreisstanze ausgestanzt.

Einen schönen Wochenstart, Pia

Osterkorb

Mithilfe der Stanzformen ‚Kreative Kissenschachtel‘  ist dieses Körbchen entstanden. Grundlage ist eine einfache Box aus Kraftkarton. Aus dem DSP ‚Pfirsichzeit‘ habe ich 2 mal die oberen 2/3 ausgestanzt und dann an zwei gegenüberliegenden Seiten der Schachtel aufgeklebt.

Den Bogen oder Wellenrand habe ich dann umgeklappt und mit einem Gluedot fixiert.

Die Körbchengröße ist variabel, die Seiten sollten eine Höhe von 5 cm nicht überschreiten. Der Ostergruß stammt aus dem Stempelset ‚Ostergrüsse‘; die hübsche Blume kommt aus den Stanzformen ‚perforierte Blumen‘.

Vielleicht habt ihr noch eine kleine Blütenstanze, die ihr verwenden könntet …

Viele Grüße

Ostergrüsse …

Für die Ostertafel habe ich eine einfache Butterbrottüte mit StazOn bestempelt. Ich finde den Hasen aus dem Stempelset ‚Ostergrüsse‘ so niedlich und der Stempel hat auch mal ein ordentliche Größe.  In der Tüte verbirgt sich ein Teelicht.

Im Moment sind für Ostern die Farben Freesienlila und Seladon ganz aktuell. Hier habe ich mich für die Bänder ‚Geschenkband mit Fransenrand in Weiss‘ und das ‚locker gewebte Geschenkband in Freesienlila‘ entschieden und einfach festgetackert.

Eine sonnige Woche!

Einfach mal abtauchen …

Für einen Teamswap habe ich hier dieses  Goodie mit dem wunderbaren Produktpaket ‚Einfach mal abauchen‘ vorbereitet. Darin versteckt sich für meine lieben Kolleginnen aus dem Team von Danielas Stempelwelt ein Badesalz und ein Teelicht. Das ursprüngliche Badesalz aus meinem Drogeriemarkt hatte nahezu den gleichen Namen wie das Produktpaket und fast die Farbe von Aventurin, weshalb ich auf die Idee kam diese Verpackung herzustellen.

Neben dem Produktpaket kamen noch die Stanzen ‚Geometrisch abstrakt‘ zum Einsatz und von den Farben her bin ich bei den Blau- und Grüntönen Aventurin, Aquamarin, Apfelgrün mit einem Hauch von Flamingorot geblieben.

Geniesst die Sonne!

Sechs-eckige Box mit Stempelgrüssen

Mit dem Produktpaket ‚Stempelgrüsse‘ wollte ich unbedingt eine dazu passende 6-eckige Box anfertigen . Es sind verschiedene Größen bei dem Test entstanden.

Für einen Mini-Workshop habe ich dann diese hier vorbereitet.
In der Box verteckt sich ein aus Gips selbst-gegossener Gugelhupf.

Von den Farben habe ich hier Aventurin, Jade, Grundweiss und Babyblau kombiniert. Dazu gab es noch einwenig von dem besonderen DSP ‚Abstrakte Schönheit‘ in dem Farbton Curry-Gelb, Kirschblüte & Magentarot.

Denkt bitte daran dass die In Color Farben Zimtbraun, Aventuruin, Hummelgelb, Magentarot und Abendblau im Mai rausgehen.  Wartet nicht mehr zu lang, ansonsten sind die Farben vergriffen.

Liebe Grüße!

PS: hier mein erster Prototyp

ZumValentinstag …

Ich habe heute mal eine Karte für meinen Mann zum Valentinstag gestaltet mit dem dazu passenden Produktpaket ‚Grüsse mit Herz‘.

Ich habe die Farben Aquamarin, Aventurin, Jade und Bermudablau kombiniert.

Dazu habe ich noch eine kleine Verpackung für ein Amicelli gebastelt.

Habt einen schönen Tag, Pia