Mit Stil und Klasse …

kann man schöne Shopping-Geschenke kreieren!

Ich finde es immer ganz schön, wenn man eine Stanzform hat, mit der man ganz schnell, ohne nachzurechnen, eine schöne Box oder eine Goodieverpackung  herstellen kann. So eine schöne Form gibt es  bei den Stanzformen  „So Stilvoll“ bzw. in dem Produktpaket „Wahre Klasse“. Ganz schnell bekommt man eine solche Tasche fertig, die auch noch einen tollen Stickrand hat.

… und da passt auch ganz schön was rein. Die Tasche ist so groß wie meine Handinnenfläche. Ein tolles Mitbringsel für einen Shoppinggutschein für Mädels, Freundinnen, Mütter, Omas usw.

Ich bin total begeistert! Auch für Jungs bzw. Männer geeignet, natürlich nicht in Rosa!

So, beim nächsten Mal zeige ich euch eine Herrenvariante. Ich erwarte gleich nämlich Workshop-Gäste!

Liebe Grüße, Pia

schnelle Box im Mohnblütenzauber

Bevor ich mich ins Wochenende verabschiede, zeige ich noch diese Box:

Für ein schnelles Geldgeschenk ist ja immer eine Sour-Cream Box hilfreich. Ich mag die kräftigen Farben des Papiers „Mohnblütenzauber“ sehr gerne. Gerade bei dem tristen Wetter derzeit! Dazu passend das „Zweifach bestickte Satinband in Glutrot“.  Der Anhänger ist mit der Stanze „Apartes Etikett“ ausgestanzt. Darauf ist der schöne Spruch aus dem SAB-Set „Liebe Gedanken“ in Anthrazit gestempelt.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße, Pia

 

Kirschblüte in weiss

So, jetzt habe ich gerade erst gesehen, dass ich den Beitrag „Tulpengrüße“ doppelt drin hatte … Entschuldigung …

Hier eine schlichte Karte mit dem Stempelset „Ewige Blüten“. Der Kirschzweig wurde in weiß auf Kraftkarton (nicht von SU) embossed und mit  der größten Stanzform „So hübsch bestickt“ ausgestanzt. Der Aufleger dahinter ist in Farbkarton Kirschblüte. Ein wenig Juteband darf dabei nicht fehlen, um den Naturlook zu unterstreichen.

Liebe Grüße, Pia

zum 80. Geburtstag …

Ich bin beauftragt worden eine Karte zum 80. Geburtstag einer Dame zu entwerfen.

Da gibt es natürlich viele Möglichkeiten … Da der Geburtstag jetzt Anfang März ist, habe ich mich für das Design der Kirschblüten entschieden …

Die Karte hat diesmal ein anderes Grundmaß, nämlich ein fertiges Maß von 14,85 x 14,85 cm. Dann zwei Aufleger … einmal Kraftpapier (nicht von SU) und dem tollen DSP „Frühling in Paris“. Leider nicht mehr erhältlich über SU sind die großen Stanzformen für die Zahlen, die ich hier in Blütenrosa mit Dimensionals aufgebracht habe. Passend dazu noch das gestreifte Organdy-Band in Blütenrosa und eine wertige Karte ist fertig. Der Geburtstagsspruch ist aus dem Set „Besondere Momente“.

Kommt gut in die erste März-Woche, Pia

Paris …

Hier zeige ich eine ganz schlichte Karte mit dem Stempelset „Verliebt in Paris“.

Ich war bei diesem Stempelset erst sehr zögerlich, weil es schon speziell ist. Aber der tolle feine Schriftzug und der Spruch an sich haben mich überzeugt. Ebenso wollte ich schon immer eine Art Poststempel haben. Den habe ich dann jetzt auch!

Der Eifelturm ist in Granit abgestempelt, ebenso der Poststempel. Der Spruch hat die Farbe Anthrazit. Die Mappung ist aus Kraftpapier (nicht von SU), der kleine Hintergrund in Savanne und natürlich Flüsterweiss.

Liebe Güße, Pia

Clownsgrüße …

Es ließ mir gestern keine Ruhe …nichts für Karneval vorbereitet zu haben …

Also, habe ich mich drangesetzt … und eine schnelle Verpackung für ein Piccolöchen angefertigt!

Leider haben wir kein Stempelset von Stampin Up, welches einen Clown liefert, also müssen wir kreativ sein … wir brauchen für den Clown die Kreisstanzen 1/2 Inch für die Nase und Augen, 1 1/2 Inch für das Gesicht (Vanille pur), die Schneeflöckchenstanze für die Haarpracht (Blutorange) und die Stanze „Tulpe“ für den Schlips!

Auf die Augen habe ich noch Pailletten in rot aus der Serie „Mohnblütenzauber“ aufgeklebt. Wackelaugen sehen bestimmt auch lustig aus! Auf die Krawatte (Blatt aus der Tulpenstanze) habe ich mit einem Blend die Streifen aufgetragen. Der Hintergrundstempel und das „Hallöchen“ stammen aus dem Stempelset „Alles im Block“. Der Farbkarton für das Sektchen ist übrigens Flamingorot.

Für das Konfetti habe ich 1/2 Inch Plättchen in Blutorange und einem Blau (ich glaube eine alte Farbe „Jeansblau“, es war ein Rest) gelocht und an dem Leinenfaden verknotet. Dann noch Band in Glutrot und Osterglocke dazu kombiniert und eine bunte, karnevalstaugliche Verpackung ist fertig!

Liebe Grüße, Pia

 

Tulpengrüsse

So, im Rheinland läuft so langsam der Countdown zu Karneval an … nur noch wenige Minuten … dann geht es los …

Da an Karneval auch viele Blümchen, vor allem Tulpen, einen neuen Besitzer finden, habe ich eine schlichte Karte mit dem Set „Tulpengrüsse“ gestaltet.

Basis ist wie fast immer Flüsterweiss, diesmal in Kombination mit Lindgrün, Heideblüte und Amethyst.

So, allen Kreativen und natürlich allen Jecken wünsche ich tolle Tage bei hoffentlich gutem Wetter!

Liebe Grüße, Pia

Kirschblütenbox

Mir gefallen die zarten Farben zu der Serie „Frühling in Paris“ so gut, dass ich gleich noch eine selbstschließende Box in Blütenrosa und dem tollen DSP hergestellt habe.

Auf You Tube gibt es unter dem Suchbegriff „selbstschließende Box“ viele unterschiedliche Boxengrößen, gut erklärt, zu finden.

Auf einen Spruch habe ich diesmal verzichtet. Ich glaube, mir würde jetzt ein runder Aufleger, mit den Stanzformen „Lagenweise Kreise“ am besten gefallen, den man mittig oder seitlich anbringen könnte.

Genießt das schöne Wetter!

Liebe Grüße, Pia

 

Erste Kirschblüten …

In der letzten Woche habe ich mir Kirschzweige gekauft … und diese Woche fangen sie auch tatsächlich an zu blühen! Dank warmen Wassers nach dem Anschnitt …

Dazu passt das wunderschöne DSP „Frühling in Paris“ kombiniert mit dem schönen Stempelset „Liebe Gedanken“ aus der Sale-a-Bration …

Die Farbzusammenstellung ist diesmal ganz pastellig in Flüsterweiss, Blütenrosa, Aquamarin, Metallicakzente und ein wenig Kraftpapier.

Ich wünsche ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße, Pia

Zum Geburtstag für Dich

Hier ist eigentlich eine ganz schlichte Karte mit dem Sale-a-Bration Set „Zum Geburtstag für Dich“, den dazu passenden Stanzformen „Geburtstag“ und den schönen Stanzformen „So hübsch bestickt“ entstanden!

Ich habe die Torte einfach in Anthrazit abgestempelt, kurz mit den Blends in Olivgrün hell und Blütenrosa hell coloriert ( den Tortenunterstetzer in Savanne) und ausgestanzt. Dann noch  in Lindgrün die filigranen Blättchen aus den Stanzformen „Geburtstag“ dahintergesetzt und mit Dimensionals auf den Aufleger aufgeklebt (größte Rechteckform „So hübsch bestickt“). Den Geburtstagswunsch habe ich mit Schiefergrau aufgestempelt.

Kommt gut in die neue Woche …

Liebe Grüße, Pia