Halloween – Pizzaschachtel

Eigentlich haben wir es nicht so mit Halloween, aber als ich letzte Woche im Discounter diese Glotzer gesehen habe und dann bei Pinterest noch so eine schöne Idee … war klar: Glotzer kaufen und los geht´s ….

Gesehen habe ich so eine Box bei stampinclub.
Allerdings habe ich den Verschluss geändert, damit der Deckel „eingesteckt“ werden kann.

Das Stempelset „FÜR HERBST UND WINTER“ ist für diese Verpackung genau richtig ! Nette kurze Sprüche, schöne zeitlose Blätter, Schneeflocken, Fledermäuse und Herzen. Von allem ein bisschen. Hier habe ich die Fledermäuse und das „BUH“ auf schwarzem Farbkarton in schwarz embossed.

Hier noch eine Box, nur in anderem Design:

Liebe Grüße zur Wochenmitte!

Pia

 

Kurz und Knackig

Im Moment mache ich total gerne Boxen, also Pizzaschachteln. Allerdings klebe ich den Deckel nicht zusammen, sondern schräge die Seitenteile vorne an und die vordere Lasche (Verschluss) kürze ich auf die Hälfte, damit ich keine Banderole anfertigen muss.

Hier ist ein solches Exemplar in frischem Apfelgrün, passend mit dem Produktpaket „Ernte-Gruss-Fest“ gearbeitet.

 

 

Ganz schön knallig…

Kommt gut in die neue Woche!

Liebe Grüße, Pia

Shopping Bags

Wir haben ein Wochenende mit zwei Geburtstagen hinter und gleich noch vor uns…

Gesehen habe ich die tollen Taschen bzw. Shopping Bags bei Stempelfantasie.

Hier seht ihr einmal ein großes und ein kleines Exemplar, weil sich die Geburtstagskinder Gutcheine zum Shopping gewünscht haben. Ich habe hier bis auf den Spruch „Klein aber fein“ (aus dem Stempelset „Kleine Freude“ im aktuellen Herbst-/Winterkatalog 2019) alles mit alten Materialien, die noch so in meinen Kisten schlummern, verarbeitet. Ihr habt bestimmt auch noch schöne Papiere oder Stempel im Regal stehen, die irgendwann gebraucht werden und zu irgend einem Anlass dann passend sind.

Ich wünsche noch einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße, Pia

 

Tannen und Karos

Meinen Workshop-Teilnehmerinnen kommt diese Box sicher sehr bekannt vor.

Wir haben hier eine hübsche Schachtel mit der Reihe „Festliche Karos“ gewerkelt und diesmal zu kräfigen Farben gegriffen.

Passend zu dem Band in Chili/Vanille Pur haben wir die Außenhülle in extrastarkem Farbkarton in Vanille Pur gefalzt. Das Innenleben ist aus Farbkarton Savanne angefertigt.

Diese Farben wiederholen sich auf dem Deckel, nebst chilifarbenen Farbkarton, wie ihr seht. Für das  Tannenbäumchen hat sich jede, das für sich passende Designerpapier „Festliche Karos“ ausgesucht und mit Glöckchen und Leinenfaden  verschönert.

Liebe Grüße, Pia

 

kleine Tüte aus Designerpapier

Hier habe ich eine kleine Tüte für euch aus einem kleinen Bogen DSP (15,2 x 15,2 cm) in der Farbe Pfauengrün.

Die Tüte wurde nur mit einem Gruß aus dem Stempelset „Frei wie ein Vogel“ passend zu den Stanzformen „Raffiniert bestickte Rahmen“ verziert und hat in diesem Fall ein paar Fäden von dem weißen Flachsband, um oben verschlossen zu werden. Schön um Geld und ein paar Schokoriegel zu verschenken.

Viele Grüße, Pia

 

eine Kleinigkeit …

Mit den Stanzformen „raffiniert bestickte Rahmen“ habe ich eine kleine quadratische Schokolade geschickt verpackt.

Die Stanzform hat ungefähr die Größe von 10,5 x 6 cm.

Ich habe hier eine Streifen Farbkarton mit den Maßen 18 x 6 cm genommen, diesen an der langen Seite bei 9 cm gefalzt und geknickt (also 2 Schichten FK) & anschließend die Stanzform so daraufgelegt, das die Stanzform an der gefalzten Seite ohne in das Dreieck zu gehen abschließt. Habt ihr das jetzt verstanden, was ich meine? Dann zweimal durchkurbeln und den Farbkarton vorsichtig auseinander machen. Die Schoki einlegen mit einem Band fixieren (ggfs. noch einen Gluedot auf der Rückseite der Schokoladenpackung anbringen). Dann noch einen schönen Aufleger gestalten und fertig ist dieses hübsche Goodie.

Liebe Grüße, Pia

Tassenküchlein nett verpackt

Hier habe ich zum Geburtstag ein Tassenküchlein und Wunderkerzen nett verpackt in dem DSP Vogelgarten. Dazu die passenden Aufleger mit den Stanzformen „raffiniert bestickteRahmen“ und der Stempel mit den kleinen Piepmätzchen, einwenig Bänder dazu und schon ist das Tütchen fertig!

Die Klammer ist nicht von SU, sondern mal aus einem Urlaub mitgebracht aber mit dem gleichen DSP beklebt.

Liebe Grüße, Pia

Frei wie ein Vogel

Hier bei dieser Gutscheinverpackung habe ich mit dem neuen Produktpaket „Frei wie ein Vogel“ und dem dazu passenden DSP „Vogelgarten“ gearbeitet.

Das Vögelchen habe ich in Memento auf Flüsterweiß gestempelt und dann mit den Blends in aquamarin und savanne coloriert. Die Farben des Umschlags und der Banderole sind Blütenrosa, der Aufleger (raffiniert bestickte Etiketten) ist Farbkarton in Aquamarin und das Wellenoval in der Farbe Farngrün.

Die Maße für diesen Umschlag:

21 x 14,9 cm, die 21 cm anlegen und bei 6 und 15 cm falzen

Banderole: 21 x 3 cm, nicht vorgefalzt, sondern einfach drumherum gelegt, dass sie vorne schließt, dann mit Tombow fixiert

… bevor man die untere Seite mit Abreißklebeband rechts und links zuklebt, noch mit DSP bekleben und einen Eingriff mit einer Kreisstanze ausstanzen.

Genießt die Sonne!

Liebe Grüße, Pia

Pickup zum 9. Geburtstag

Zum Geburtstag einer Nuenjährigen habe ich den ersten Prototypen aus dem Produktpaket „Ride with me“ angefertigt. Der kleine Pickup ist super für Kinder geeignet, wie ich finde!

Dazu habe ich extrastarken Farbkarton in Flüsterweiss benutzt. Bevor ich den Pickup zusammengeklebt habe (mit Gluedots), habe ich die Fenster und Reifen aufgestempelt. Den Rest, also das Auto an sich, habe ich mit dem Blend in Aquamarin coloriert.

Und dabei hab ich mich tatsächlich auch verstempelt! Vor lauter Linien habe ich die Windschutzscheibe einmal zu tief gestempelt…aber das habe ich für mich gerettet, indem ich ein kleines „Glückwunsch“ aus dem ausgelaufenen Set „Kurz gefasst“ (nicht mehr erhältlich bei SU!) hineingestempelt habe!

Die Luftballons habe ich einmal spiegelverkehrt, mithilfe der Silikonmatte, gestempelt und entsprechend ausgestanzt. Diese musste ich dann auch spiegelverkehrt mit den Blends colorieren, so dass die Ballons von beiden Seiten schön sind! Die Zahl habe ich mit kleinen Streifen der Klarsichtfolie aufgeklebt. Dazu gab es dann noch kleine Smartieskartons…die allerdings zu schwer für die Ladefläche sind …

So, liebe Grüße und einen angenehmen Feiertag!

Luftpost in einer Dreiecksschachtel

Diese kleine einfache und schnelle Schachtel wollte ich euch gerne zeigen.

Es ist eine Dreicksschachtel, die ich in Rokoko-Rosa angefertigt habe und mit gleicher Farbe die Wolken aus dem Stempelset “ Über den Wolken“  bestempelt habe. Eigentlich wollte ich die neuen Stanzformen „Raffiniert Bestickte Rahmen“ erst gar nicht bestellen, weil ich schon die anderen bestickten Stanzformen alle habe, allerdings war meine Entscheidung doch richtig. Ich finde sie passen sehr gut zu allem, die Stickkante ist noch mal deutlich filigraner, und die Form ist sehr schmeichelnd.

Die letzten Abende sah unser Himmel manchmal annähernd so aus, wenn die Sonne die Wolkenschicht so anstrahlte! Himmlisch wolkig!

Liebe Grüße, Pia