Künstlerisch – gepunktete Herzen

Zu der Hochzeitskarte aus dem letzten Beitrag habe ich noch eine kleine Box gestaltet, um Geld zu verschenken, ebenfalls in den Farben Grundweiss-Lindgrün und einem Hauch von Olivgrün.

Erstmalig habe ich hier für einen Aufleger die Prägeform ‚Gepunktete Herzen‘ ausprobiert und für schön empfunden. Die Blüten und Blätter stammen alle aus dem Produktpaket ‚Kunstvoll koloriert‘.

Ich wünsche einen guten Wochenstart!

Süßes hilft immer …

In dem Stempelset/Produktpaket ‚Eiszeit‘ gibt es den schönen Spruch ‚ Etwas Süßes hilft immer‘, den man perfekt nutzen kann um Süßes zu verschenken.

Hier habe ich eine schnelle Verpackung für Eispulver und Süßkram (Werbung/ selbst gekauft/ nicht beauftragt) gemacht. In den kühlen Farben Aquamarin, Bermudablau und dem dazu passenden Designerpapier.

Um die Farbe des Eispulvers mit aufzunehmen, darf ein glutrotes Band nicht fehlen.

Viele Grüße in eine kurze Woche!

Trägerkorb mit Blümchen

Passend zur Schokoladenverpackung aus dem letzten Beitrag habe ich auch noch mal einen Träger aus Kraftkarton kreiert und einwenig angepasst, so dass ein Piccolo und eine Duschgel (Werbung/selbst gekauft) hineinpassen.
Verschönert habe ich den Trägerkarton in den freundlichen Farben Papaya und Bonbonrosa in Kombination mit einem Stück DSP ‚Stiefmütterchen‘.
Ganz schön passen hier die Blüten der Handstanze ‚Blüten und Blätter‘ dazu, mit je einem Akzent in Opalweiss.

Der Spruch aus dem Stempelset ‚Zauberhafte Grüße‘ wurde auf einem der kleinsten ‚Anhänger nach Mass‘  in weiß embossed.

Maße dieses Trägerkorbs:

Box:           26 x 20 cm > rundherum bei 7 cm falzen
Träger:     20 x 12 cm > kurze Seite anlegen und rechts u. links bei 3 cm falzen, die Seiten von oben 1 cm auf unten 3 cm schneiden, so dass der Träger nicht so wuchtig und unförmig wirkt.

Oben habe ich diesmal mit der Trio-Stanze abgerundet. Für das Trägerloch habe ich die Handstanze 1 ³/4 inch benutzt. Diesmal habe ich den Träger bis auf den Boden aufgeklebt. Ihr müsst euch nur die Mitte in der Box bei 6 cm markieren.

Die neuen Sachen und die neuen Farben machen richtig viel Freude. Umso mehr tut es mir leid, dass die Sammelbestellung aus der letzten Woche noch unterwegs ist und auch heute noch nicht eintreffen wird.

Also, Ruhe bewahren, tief durchatmen und ich melde mich sobald die Sachen da sind!

Liebe Grüße und einen guten Wochenstart, Pia

 

Schoki-Verpackung mit DSP Stiefmütterchen

Mit den schönen neuen Farben Papaya, Freesienlila und Bonbonrosa & dem DSP ‚Stiefmütterchen‘ ist hier diese Schokoladenverpackung entstanden.

Der in weiß embossede Spruch gehört übrigens zum Stempelset ‚Eiszeit‘.

So, ich wünsche allen ein schönes vorsommerliches Wochenende und natürlich einen schönen Muttertag!

Liebe Grüße, Pia

Kleine Box für alle Anlässe

Am Wochenende ist eine kleine normale Box entstanden um sich dem Thema Muttertag noch mal anzunehmen.

Der Aufleger des Boxendeckels habe ich mit den schönen Schmetterlingen aus dem Stempelset ‚Butterfly Brilliance‘ in Calypso gestempelt.

Grundsätzlich habe ich die Box für vier herzförmige Teelichter angepasst, die ich in unserem Drogeriemarkt vor Ort käuflich erworben habe. Dazu passend gibt es noch eine kleine Karte, die ich mit dem neuen DSP ‚Von Handgemalt‘ & Pergamentpapier aus dem Stanzenpaket ‚Herzen‘ gestanzt habe. Der Gruß kommt aus dem Stempelset ‚Zauberhafte Grüße‘.

Maße der Box:

Boxenboden:             15 x 15 cm > rundherum falzen bei 2,5 cm
Boxendeckel:           14,2 x 14,2 cm > rundherum falzen bei 2 cm

Ich wünsche allen einen guten Wochenstart!

Kaffeebecher-Korb für Muttertag

Für Muttertag habe ich mir überlegt, einen kleinen ‚Kaffeebecher-Korb‘ für Blümchen, Schoki und Badekristalle (Werbung/selbst gekauft) herzustellen. In den Becher werden dann zu gegebener Zeit frische Blümchen ihren Platz finden, entweder ein kleines Sträußchen oder eine kleine blühende Topfpflanze. Eine Karte wird es nicht geben, sondern ein Gruß als Anhänger, mit den neuen Stanzformen ‚Anhänger nach Maß‘.

Ich habe hier den Korb mit Farbkarton in Aventurin und einem Stück vom neuen DSP ‚Von Hand gemalt‘ beklebt. Dazu noch die Blüten und Blätter der Stanzformen ‚Perforierte Blumen‘ in den Farben Farngrün, Bonbonrosa, Freesienlila, Heideblüte und Papaya. Auf dem Anhänger seht Ihr in der gleichen Farbkombi der aufgestempelten Blüten aus dem dazu passenden Stempelset ‚Blumenverziert‘ mit dem Spruch aus dem Stempelset ‚Klitzekleine Grüße‘.

Wie Ihr vielleicht schon im neuen Katalog gesehen habt, wurden die Stanzformen ‚Becher-Banderolen‘ übernommen. Auch die Kaffeebecher werden wieder bestellbar sein. Allerdings der Kaffeebecherträger nicht. Obwohl ich noch welche davon habe, habe ich mal einen nachgebastelt. Das ist auch gar nicht schwer!

Hier seht ihr einmal rechts das Original und dann links meine gebastelte Variante:

Dazu habe ich Kraftkarton benutzt (nicht von SU!) und wie folgt zugeschnitten:

Bodenmaß: 19,5 x 27 cm > rundherum falzen bei 6 cm
Träger mit Griff: 13,5 x 13,5 cm > rechts und links bei 3 cm falzen; mittig ein Loch mit der Kreis-Handstanze 1 ³/4 inch stanzen.

Vor dem Kleben des Trägers schneidet Ihr euch die Seiten, die angeklebt werden zurecht. Ich habe oben ca. 1 cm gelassen und unten die 3 cm. Abgerundet habe ich hier nichts. Dann müsst ihr euch noch die Mitte und die Höhe in der Schachtel markieren und entsprechend aufkleben. Nur ein Teil von 3,5 cm wurde mit Tombow-Kleber eingeklebt. Und es hält super!

Liebe Grüße!

Kleine Hasenbox…

Ich habe mittlerweile so viele Stanzformen, dass ich mir neulich gedacht habe, es wäre gut noch mal alle durchzuschauen und vielleicht zweckentfremdet zu verwenden.

Also habe ich die größte Stanzform aus dem Set  ‚Raffiniert bestickte Rahmen‘ genommen und DSP Löwenzahngarten ausgestanzt – 2 mal-  und je ein Dreieck, also ein Ende jeweils abgeschnitten.

Dazwischen habe ich eine kleine Box gebaut, die eine Länge wie die ausgestanzte Vor- und Rückseite hat (6,5 cm) und eine Tiefe von 3,5 cm (Höhe von 6,5 cm). Somit passen hier Teebeutel rein oder aber auch kleine Süßigkeiten, die man verschenken kann. Verziert habe ich die Box in diesem Fall mit dem hübschen Hasen aus dem Stempelset ‚Springtime Joy‘ und diesen mit Blends coloriert. Die Aufleger sind mit den Stanzformen ‚lagenweise Kreise‘ ausgestanzt.

In die Spitze der Vor- und Rückseite habe ich noch je ein Loch gestanzt und dann das farblich passende Band in Waldmoos zur Schleife gebunden.

Liebe Grüße

Osterkörbchen

Ich habe aus extrastarkem Farbkarton Grundweiß dieses Osterkörbchen mit dem Produktpaket ‚Kreative Kränze‘ und dem Stempelset ‚Springtime Joy‘ gestaltet. Das Körbchen ist recht groß, da passt das ein oder andere Schokohäschen und Schokoeier verschiedener Größe hinein oder auch ein kleines Blümchen.

Die Kränze habe ich mit dem Stanzformen ‚Schmück den Kranz‘ einmal in Olivgrün und Farngrün ausgestanzt; dazu die Blüten in Hummelgelb. Das Häschen aus dem Stempelset ‚Springtime Joy‘ ist in Savanne abgestempelt und der Kranz mit Blends in Blütenrosa, Kürbisgelb und Olivgrün coloriert.

Passend zu den Blüten ziert das Karoband in Hummelgelb das Körbchen und wirkt schön frühlingshaft. Den Henkel des Körbchens habe ich mit den Stanzformen ‚ Anzug und Krawatte‘ ausgestanzt. Das passte so schön und wirkt so edel, wegen des Stickrands; aber wenn man diese Stanzformen nicht besitzt nimmt man einfach einen Streifen Farbkarton (hier auch extrastarker FK Grundweiß) und schneidet sich den auf Länge und Breite zurecht, wie es einem gefällt. Wichtig ist, den Streifen mal vorsichtig über das Falzbein zu ziehen, damit der Bogen entsteht.

Liebe Grüße!

runde Schoko – Goodies

Mit dem Produktpaket ‚Stilvoller Geburtstag‘ sind vor Kurzem Schokoladenkeks-Goodies in der Farbe Flieder entstanden.
Für den weißen, runden Aufleger (Stanzformen Stickmuster) wurde noch ein schöner Hintergrundstempel aus dem Stempelset ‚Perfekte Pinselstriche‘ benutzt, auf den ich im Moment gar nicht verzichten möchte. Dann noch ein paar Pailletten im Vintage-Flair, ein Stück schimmerndes Geschenkband und schon ist es fertig verschenkbar.

Liebe Grüße, Pia

Eierkarton in Papierblüten

Gestern war in in einem Drogeriemarkt und habe dort, wie jedes Jahr vor Ostern, die Kerzen in Ostereierform im Karton gesehen und gleich mitgenommen.

Weil ja zum Wochenende die Sale a-bration ausläuft und ich heute meine letzte Sammelbestellung aufgebe, habe ich gestern Abend noch schell eine Banderole passend zu den rosa-farbenen Eierkerzen aus dem Sale a-bration Papier ‚Papierblüten‘ gewerkelt.

Ich habe einen Streifen von 12 x 30,5 cm zugeschnitten und musste leider noch einen Streifen von 3 cm anstückeln (also 12 x 3 cm; Klebelasche von je 1 cm ist schon inklusive).

Dann noch das schöne Saumband in Knitteroptik drum gewickelt und einen Aufleger aus Jade (Stanzformen ‚Lagenweise Kreise‘) und einen Aufleger mit dem hübschen Schäfchen aus dem Stempelset ‚Springtime Joy‘ aufgestempelt und mit den Blends ausgemalt.
Wenn man jetzt 3 Kerzen gegen Süßes im Sisalnest od. Papiergras austauscht, hätte man schon ein schönes Ostermitbringsel.

Ich wünsche – trotz Regen – ein schönes Wochenende!