Upcycling Eicherschachtel …

Es geht mit großen Schritten auf Ostern zu, auch wenn es diesmal in einem anderen Rahmen gefeiert werden wird … nicht mit der ganzen großen Familie …

Hier habe ich einen gebrauchten Eierkarton einwenig „aufgemotzt“!

Ich habe die Deckelbanderole runtergekratzt und dann ein farbenfrohes Stück DSP, hier aus dem Set „Wunderbar ausstanzbar“ zugeschnitten und mit Tombow aufgeklebt. Außen als auch im Inneren des Eierkartons.

Auf dem Deckel außen habe ich zu Ostern, die hübschen Hasen aus dem Stempelset „Im Babyglück“ in schiefergrau aufgestempelt und entsprechend ausgestanzt. Schaut einfach was ihr so an Stanzenformen / Elementstanzen habt. Alle Formen sehen gut aus …

Im Inneren habe ich auch zum gleichen DSP gegriffen um die Tulpen auszustanzen. In den Eierkarton habe ich jetzt nur Leckereien (Achtung: Werbung!) von Lindt reingesetzt. Man könnte den Karton auch gut für ein Geldgeschenk nutzen oder ein paar kleine Wellnessöle, kleine Handcreme, Duschgel oder vielleicht auch leckere selbstgemachte kleine Marmeladengläser, selbstgefärbte Eier u.s.w. hineinstellen.

So, ich war heute den ganzen Tag im Garten und kann mich kaum noch bewegen … ich wünsche euch ein schönes Restwochenende!

Liebe Grüße, Pia

 

Neue Sale-A-Bration Gratisartikel

Nur noch ein Woche, bis zum 31.03.2020,  gilt die Sale-A-Bration und zum Finale gibt es ab heute nochmal weitere gratis Artikel zur Auswahl.

Klicke hier, um dir die Artikel anzusehen.

Heute Abend geht bei mir eine Sammelbestellung raus. Melde dich gerne bis 20 Uhr per E-Mail oder nutze den Online-Shop.

Liebe Grüße, Pia

Österliche Verpackung …

Hier habe ich für euch eine österliche Verpackung für Süßes …

Diese Verpackung habe ich euch im letzten Jahr auch schon mal gezeigt. Von den Maßen her hat sich nichts verändert, außer dass ich anstatt DSP flüsterweißen Farbkarton verwendet habe.

Auf einen Streifen Flüsterweiss habe ich im unteren Teil das Küken aus dem Stempelset Full of Happiness gestempelt (Safrangelb den Körper, Mangogelb für Schnabel und Füße, Schwarz für die Augen). Die Eierschale ist nicht wie im echten Leben weiß oder beige, sondern hier Ton in Ton in Babyblau gestempelt und mit der Schere ausgeschnitten.

Oben habe ich einfach im gleichen Abstand zwei Löcher reingeknippst und das neue Rüschenband in Osterglocke locker gebunden. Der Spruch stammt aus dem Set „Klitzekleine Grüße“.

Ich kann mir die Verpackung auch mit jedem anderen DSP vorstellen oder mit schönen Blumenstempeln und Blüten verziert …

Kommt gut in die neue Woche, Pia

Wahre Klasse …

Heute zeige ich euch eine Karte mit dem Stempelset „Wahre Klasse“. Eine passende Karte für eine liebe Freundin, oder?

Die Mattung in Blütenrosa ist nur einfach. Es wurden die Hintergrundstempel, der Stempel mit dem Lippenstift, die Pünktchen und einer der Sprüche benutzt. Ein kleines Stück vom passenden DSP, zwei passende Stanzen (hier Handstanzen), ein wenig Leinenfaden und schon ist die Karte fertig.

Übrigens…treffen sich hier Farbkarton Flüsterweiss, Blütenrosa und Minzmakrone und die Stempelfarben Blütenrosa und Schiefergrau!

Ich wünsche ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße, Pia

So Stilvoll für Herren …

Beim letzten Eintrag habe ich von den Stanzformen „So Stilvoll“ vorgeschwärmt und gesagt, dass das auch was für unsere Herren ist … seht selbst:

Wenn man die Seitenteile nach innen falzt, dann entsteht eine Rucksackform, die auf jeden Fall auch für Jungs/Männer geeignet ist. Hier habe ich das Designerpapier „Golfclub“ genommen. Man benötigt dann einen halben Bogen 12″ Papier. Da sollte man, nach dem Ausstanzen, vorsichtig mit der Hand die Falzlinien nachziehen, damit das Papier nicht bricht!

Auch hier passt was rein. Ich habe die vordere Einstecktasche (Farbkarton Schiefergrau) so schlicht gelassen. Die könnte man natürlich auch bevor man diese aufklebt noch bestempeln.

Ich finde die Stanzformen echt toll!

Liebe Grüße, Pia

Clownsgrüße …

Es ließ mir gestern keine Ruhe …nichts für Karneval vorbereitet zu haben …

Also, habe ich mich drangesetzt … und eine schnelle Verpackung für ein Piccolöchen angefertigt!

Leider haben wir kein Stempelset von Stampin Up, welches einen Clown liefert, also müssen wir kreativ sein … wir brauchen für den Clown die Kreisstanzen 1/2 Inch für die Nase und Augen, 1 1/2 Inch für das Gesicht (Vanille pur), die Schneeflöckchenstanze für die Haarpracht (Blutorange) und die Stanze „Tulpe“ für den Schlips!

Auf die Augen habe ich noch Pailletten in rot aus der Serie „Mohnblütenzauber“ aufgeklebt. Wackelaugen sehen bestimmt auch lustig aus! Auf die Krawatte (Blatt aus der Tulpenstanze) habe ich mit einem Blend die Streifen aufgetragen. Der Hintergrundstempel und das „Hallöchen“ stammen aus dem Stempelset „Alles im Block“. Der Farbkarton für das Sektchen ist übrigens Flamingorot.

Für das Konfetti habe ich 1/2 Inch Plättchen in Blutorange und einem Blau (ich glaube eine alte Farbe „Jeansblau“, es war ein Rest) gelocht und an dem Leinenfaden verknotet. Dann noch Band in Glutrot und Osterglocke dazu kombiniert und eine bunte, karnevalstaugliche Verpackung ist fertig!

Liebe Grüße, Pia

 

Tulpengrüsse

So, im Rheinland läuft so langsam der Countdown zu Karneval an … nur noch wenige Minuten … dann geht es los …

Da an Karneval auch viele Blümchen, vor allem Tulpen, einen neuen Besitzer finden, habe ich eine schlichte Karte mit dem Set „Tulpengrüsse“ gestaltet.

Basis ist wie fast immer Flüsterweiss, diesmal in Kombination mit Lindgrün, Heideblüte und Amethyst.

So, allen Kreativen und natürlich allen Jecken wünsche ich tolle Tage bei hoffentlich gutem Wetter!

Liebe Grüße, Pia

Kirschblütenbox

Mir gefallen die zarten Farben zu der Serie „Frühling in Paris“ so gut, dass ich gleich noch eine selbstschließende Box in Blütenrosa und dem tollen DSP hergestellt habe.

Auf You Tube gibt es unter dem Suchbegriff „selbstschließende Box“ viele unterschiedliche Boxengrößen, gut erklärt, zu finden.

Auf einen Spruch habe ich diesmal verzichtet. Ich glaube, mir würde jetzt ein runder Aufleger, mit den Stanzformen „Lagenweise Kreise“ am besten gefallen, den man mittig oder seitlich anbringen könnte.

Genießt das schöne Wetter!

Liebe Grüße, Pia

 

Tropische Träume für einen Minikalender

In der vergangenen Woche habe ich an zwei Workshop-Abenden diesen Kalender vorgestellt und mit den Teilnehmerinnen gebastelt.

Schon vor langer Zeit hatte ich die kleinen Kalender gekauft. Eigentlich sollten die noch Ende 2019 verbraucht werden. Ich wollte die Kalender auf keinen Fall mit Weihnachtsmotiven gestalten, dann kam mir die Idee mit dem Produktpaket „Tropische Träume“ am Ende des Jahres.

Kalender – Urlaub – Palmen – Sonne – Strand – Meer – Energie – gute Laune – Freude

Das sind so meine Gedanken zu einem kleinen Jahreskalender gewesen. Ich freue mich das ganze Jahr auf den Urlaub! Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Allerdings muss ich mich noch ganz schön gedulden!

Also eine energiegeladene Farbkombi in Bermudablau, Glutrot und Olivgrün mit der neutralen Farbe Savanne. Das macht doch Lust auf das neue Jahr 2020 und Urlaub!

Liebe Grüße, Pia

 

Neu und perfekt abgestimmt ab 04.02.2020

Ab dem 04.02.2020 gibt es noch mal neue Produkte, genau genommen 5 Stanzformen und ein Paket Designerpapier (abgestimmt auf die Handstanzen) die auf den Minikatalog 2020 und Sale-A-Bration Produkte abgestimmt sind.

Gültigkeit: 04.02. – 31.03.2020, leider nur solange der Vorrat reicht!

Allerdings werden die folgenden Stanzformen in den neuen Jahreskatalog mit aufgenommen:

  • Stanzformen Gedanken der Natur (Art.-Nr. 153586)
  • Stanzformen Schöner Tag (Art.-Nr. 153587)

Neben der Sammelbestellung morgen Abend werde ich am 04.02.2020 ebenfalls eine Sammelbestellung anbieten.

Je früher ihr euch meldet, desto besser! Bitte bis abends vorher, 03.02.2020 20 Uhr.

Ich erinnere an die Frösche aus dem letzten Jahr! Die waren meines Wissens nach einem Tag ausverkauft.

Liebe Grüße, Pia