Kaffeebecher-Korb für Muttertag

Für Muttertag habe ich mir überlegt, einen kleinen ‘Kaffeebecher-Korb’ für Blümchen, Schoki und Badekristalle (Werbung/selbst gekauft) herzustellen. In den Becher werden dann zu gegebener Zeit frische Blümchen ihren Platz finden, entweder ein kleines Sträußchen oder eine kleine blühende Topfpflanze. Eine Karte wird es nicht geben, sondern ein Gruß als Anhänger, mit den neuen Stanzformen ‘Anhänger nach Maß’.

Ich habe hier den Korb mit Farbkarton in Aventurin und einem Stück vom neuen DSP ‘Von Hand gemalt’ beklebt. Dazu noch die Blüten und Blätter der Stanzformen ‘Perforierte Blumen’ in den Farben Farngrün, Bonbonrosa, Freesienlila, Heideblüte und Papaya. Auf dem Anhänger seht Ihr in der gleichen Farbkombi der aufgestempelten Blüten aus dem dazu passenden Stempelset ‘Blumenverziert’ mit dem Spruch aus dem Stempelset ‘Klitzekleine Grüße’.

Wie Ihr vielleicht schon im neuen Katalog gesehen habt, wurden die Stanzformen ‘Becher-Banderolen’ übernommen. Auch die Kaffeebecher werden wieder bestellbar sein. Allerdings der Kaffeebecherträger nicht. Obwohl ich noch welche davon habe, habe ich mal einen nachgebastelt. Das ist auch gar nicht schwer!

Hier seht ihr einmal rechts das Original und dann links meine gebastelte Variante:

Dazu habe ich Kraftkarton benutzt (nicht von SU!) und wie folgt zugeschnitten:

Bodenmaß: 19,5 x 27 cm > rundherum falzen bei 6 cm
Träger mit Griff: 13,5 x 13,5 cm > rechts und links bei 3 cm falzen; mittig ein Loch mit der Kreis-Handstanze 1 ³/4 inch stanzen.

Vor dem Kleben des Trägers schneidet Ihr euch die Seiten, die angeklebt werden zurecht. Ich habe oben ca. 1 cm gelassen und unten die 3 cm. Abgerundet habe ich hier nichts. Dann müsst ihr euch noch die Mitte und die Höhe in der Schachtel markieren und entsprechend aufkleben. Nur ein Teil von 3,5 cm wurde mit Tombow-Kleber eingeklebt. Und es hält super!

Liebe Grüße!