Süsse Boxen

Das zweite Projekt auf meinem dieswöchigen Workshop war die Herstellung einer einfachen  Box mit dem Set ZUCKERSÜSSE WEIHNACHTEN.

Hier habe ich als Unterteil den extrastarken Farbkarton Flüsterweiss genutzt. Der Deckel ist aus Farbkarton Granit. Zur Ansicht hatte ich einen Deckel mal unbestempelt belassen, aber meine Gäste fanden es alle schöner diesen zu bestempeln. Dazu haben wir dann aus dem o.g. Set die Schneeflocken genommen (in Granit). Der Aufleger ist in Olivgrün mit den Framelits STICKMUSTER ausgestanzt. Alle weiteren Aufleger sind in Flüsterweiss mit der 2 “ Kreis-Stanze gestanzt worden. Weitere Stempelfarben waren dann Tannengrün und Glutrot. Natürlich haben wir dann noch die passende Elementstanze ZUCKERSTANGE benutzt.

Allen ein schönes Wochenende!

 

 

Karte mit Steckfach

Gestern Abend ist bei einem Workshop mit fünf sehr netten Damen diese schöne Karte entstanden:

Die Karte hatte ich ursprünglich in der Kombination Flüsterweiss, Tannengrün und Olivgrün gestaltet. Aber das war mir zu bunt.

Dann bin ich auf Granit umgeschwenkt. Zum Einsatz kam hier der schöne Kranz, ebenfalls in granit gestempelt, aus dem Set ALLES, ALLES GUTE.

Auf dem Bild kann man leider gar nicht erkennen, das die oberste Mappung Farbkarton Seidenglanz ist. Der schöne Schimmer kommt nicht raus, sieht aber unglaublich nett aus im Original!

Der Stempel „Frohe Festtage“ stammt ebenfalls aus dem Set, den haben wir in schwarz gestempelt.

Rechts, die kleine Einstecklasche haben wir passend in granit mit dem schönen Zweig aus dem Set EISBLÜTEN verziert.

Allen eine schöne Restwoche noch!

Amicelli-Verpackung

Ich bin gerade dabei zwei Weihnachtsmärkte vorzubereiten. Unter anderem habe ich ein paar Amicelli-Verpackungen vorbereitet.

Die Verpackung habe ich auf dem Blog Stempeltier gesehen und für mich abgeändert, das ich einen Teil des DSP durch einen Stempel ersetzt habe. Der Spruch ist aus dem schönen Stempelset EISBLÜTEN. Das DSP ist aus dem Set „Elegante Weihnachten“, das es in einer kleinen Aktion gab. Eine schöne und schnelle Verpackung mit der Stanze GEWELLTER ANHÄNGER.

Mal sehen, ob es angenommen wird!

Herbstkarte mit Igeln

Ein kleiner Gruß zum Wochenende!

Heute ist diese Karte aus dem Set HEDGEHUGS entstanden:

Die Igel sind einfach zu niedlich! Die habe ich auf Flüsterweiss in Expresso gestempelt und ausgeschnitten und mit Dimensonals aufgeklebt. Leider gibt es keine Stanze dazu.

Der Baumstamm und die Blumen sind ebenfalls in dem Set enthalten, nebst vier Sprüchen in Englisch. Ich habe mich für „TODAY is special – Just like YOU!“ entschieden.

Ich gebe zu, die Karte ist schlicht. Die könnte man das nächste mal noch mit ein paar ausgestanzten Blätterzweigen aufpimpen.

Ich wünsche ein schönes Wochenende!

Herbstliche Karte

Heute ist eine herbstliche Karte mit dem Stempelset ALLES, ALLES GUTE entstanden.

 

Ich habe hier den Kranz aus diesem Set erst mit der Stempelfarbe Curry-Gelb benetzt und den äußeren Rand des Kranzes dann vorsichtig mit Glutrot, d.h.  Rock ’n Roll-Technik. Das Ganze dann aufgestempelt. Dann habe ich den Kranz noch mal mit Curry-Gelb und Farngrün auf den ersten Stempeldruck gesetzt.

Fertig!

Die kleine Schleife mit Gluedots aufgesetzt und noch den schönen Spruch aus dem gleichnamigen Set.

Herbstliche Grüße!

Zuckersüsse Weihnachtskarte

Heute ist diese einfache Weihnachtskarte entstanden. Das war das erste Set, was ich mir aus dem neuen Herbst-/Winterkatalog bestellt hatte: ZUCKERSÜSSE WEIHNACHTEN mit der Elementstanze ZUCKERSTANGE.

Die Kombination aus Flüsterweiss, Glutrot, Aquamarin und Granit wirkt doch ganz fluffig.  Die Schneeflocke ist allerdings aus dem Set SÜSSE ADVENTSGRÜSSE. Passte hier ganz gut, auch vom Namen (hihi)!

Ein schönes Wochenende!

Schlichte Karte

Heute ist eine schlichte Geburtstagskarte für Jedermann entstanden.  Die könnte doch eigentlich jeder bekommen, oder?

Frau, Mann, ein Kind …

Also, die neutrale Karte besteht aus einer Grundkarte in Flüsterweiss, die erste Mappung aus Kraftkarton (nicht SU) und dann die zweite Mappung wieder in Flüsterweiss.

Die Stempel sind aus dem 2 teiligen Set GEBURTSTAGSWÜNSCHE FÜR DICH.

Ich habe hier Jeansblau (gibt es nicht mehr) gestempelt. Der sieht auch in allen anderen kräftigen Farben toll aus und könnte auch noch ausgemalt werden…

Da mir die Karte dann nur mit dem Stempelabdruck zu kalt war habe ich noch selbstklebende Pailletten aufgebracht und aus dem DSP JETZT WIRD´S WILD den kleinen Frosch mit den passenden Thinlits TIERISCH GUTE FREUNDE ausgestanzt. Passt perfekt von der Größe!

Viele Grüße!

 

 

 

Männerkarte

Heute ist für einen jungen Mann in unserem Bekanntenkreis diese Karte entstanden:

Die Grundkarte ist in Flüsterweiss, darauf die erste Mappung aus Kraftkarton (nicht von SU) und darauf Farbkarton in Jeansblau (ausgelaufen), den ich im unteren Bereich mit Glanzfarbe in Frostweiß coloriert habe.

Als die Glanzfarbe trocken war, habe ich die Tiefen-Prägeform WELLPAPIER zum Einsatz gebracht. Darauf habe ich dann den Schriftzug mit Hilfe der Thinlits HAPPY BIRTHDAY, in Aquamarin,  mit Tackerklammern angebracht.

Diesmal eine Karte ohne Chichi . Einfach. Für Jungs oder Männer. Mein Sohn war begeistert.

Eine gute Woche!

 

Adventskalender to go

Ich wollte schnell ein paar Verpackungen für Adventskalender „to go“ machen und habe dazu zum Stanz- und Falzbrett für Umschläge gegriffen.

In knalligen Farben wie Glutrot und Tannengrün sind diese Umschläge entstanden. Ich habe dazu meinen Adventskalender ausgemessen und passgenau gibt es die Größe auf dem Falzbrett! Ich habe für den Schokolinsen-Adventskalender das Maß von 7,6 x 11,4 cm gemessen, das entsprechende Papiermaß berträgt also 16,5 x 16,5 cm. Die erste Seite habe ich dann wie auf dem Falzbrett angegeben bei 7 cm angelegt und gestanzt und gefalzt. Dann bin ich reihum gegangen und habe die gezogene Falz auf die ScoreGuide-Linie angelegt. Somit ist dann ein rechteckiger Umschlag entstanden.

Damit das Papier dann nicht zu viele Knicke bekommt, habe ich noch eine parallele Falzlinie zu den vorhandenen Falzlinien gezogen. Die erste Falzlinie habe ich ja bei 7 cm angelegt. Diese Seite habe ich dann einfach auf 8 cm weitergeschoben und dann nur gefalzt!

Die nächste Seite war ursprünglich bei 9,5 cm angelegt, diese Seite habe ich auch um 1 cm weitergeschoben, also bei 10,5 cm angelegt und gefalzt.

Das Ganze wird dann noch einmal wiederholt, also dann noch mal weiterschieben und bei 8 cm falzen und die letzte Seite noch mal bei 10,5 cm anlegen und falzen.

Ich hoffe, dass die Erklärung einigermaßen gelungen ist !

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

 

Explosionsbox zum Geburtstag

Ich hatte den Auftrag erhalten eine Explosionsbox zu gestalten für ein Ehepaar, jeder wird 60 Jahre alt, zum Thema: Geldgeschenk für eine Reise.

Huh! Da habe ich dann einfach mal angefangen und das ist dabei rausgekommen:

von außen neutral gehalten, damit meine ich weder konkret in rosa für eine Frau, noch nur in blau für einen Mann…also hier in Kombination Bermudablau mit Calypso…

Innen sind die Farben im Grunde geblieben und ich habe noch Vanille pur dazugenommen, weil mir Flüsterweiß zu hart war. Der Schiebe – Koffer ist aus Granit mit Antrhrazit. Der Stempel ist aus dem Set PERFEKTER GEBURTSTAG.

Dann habe ich tatsächlich einen alten Atlas zerschitten und mich für einen Teil von Italien entschieden und ein altes Designerpapier mit Fischen.

Der Kundin hat die Box gefallen, da hoffe ich nur das die Beschenkten sich ebenfalls über das Geschenk freuen!

Liebe Grüße