Zweite Runde in der Sale-a-Bration

Freitag, 15.02.2019 ist es endlich so weit – Ihr könnt Euch drei neue Prämien als Geschenk je 60 € bzw. 120 € Bestellwert aussuchen.

Die aktuelle Broschüre findet Ihr auf diesem Blog in der Sidebar rechts verlinkt. Ihr könnt dort online stöbern.

Rechtzeitig, kurz vor dem 01. März erhaltet Ihr noch weitere Informationen zu neuen Artikeln, die dann ab dem 01. März 2019 kostenpflichtig bestellbar sein werden. Das sind schöne Ergänzungen zu den bisherigen SAB-Produkten, die nur im März erhältlich sind.

Viele Grüße, Pia

Schiebeschachtel in Frühlingsfarben

Am Wochenende ist unser Tannenbaum ausgezogen und kleine Muscari-Blümchen sind dafür eingezogen. Ich versuche dem Regen und Winter zu trotzen!

Um den Frühling ins Haus zu holen habe ich diese kleine Schiebebox angefertigt. Die Hülle ist in Farbkarton Flüsterweiß. Gestempelt habe ich mit dem Set Frühlingsfreuden (HK S. 129). Erst das kleine Blümchen in Puderrosa und dann das Blümchen für die innere Blüte in Calypso. Eine frische Kombination, wie ich finde.

Hier habe ich dann noch das Organdy-Band in Grapefruit aus der SAB dazu kombiniert.

Viele Grüße, Pia

Jahreskalender

Für den bevorstehenden Jahreswechsel bin ich noch in Produktion von Tischkalendern gegangen…

Es sind verschiedene Farbkombinationen entstanden. Wichtig war mir, das unanhängig von Weihnachten zu gestalten, weil ich das über das Jahr nicht sehen wollen würde.

Anleitungen dazu gibt es genug im Internet. Man sollte sich auf jeden Fall die Größe des Kalenders ansehen, ob das mit den bereits vorhandenen Anleitungen übereinpasst. Sonst ist es ratsam sich den Tischkalender anzupassen.

Liebe Grüße und noch einen guten Start in die Woche!

Ausverkauf zum Jahresende ab heute

 

Heute startet der Ausverkauf zum Jahresende mit den Produkten aus dem Herbst – Winterkatalog. Hier kommst Du zur Liste des Ausverkaufs.

Ab jetzt gilt: Was weg ist, ist weg!

Um Euch einen Überblick zu verschaffen, schaut gerne im Onlineshop. Entweder bestellt Ihr direkt dort oder meldet Euch bei mir. Ich biete Euch heute und am  Mittwoch, am 12.12.2018, eine Sammelbestellung an.

Viele Grüße, Pia

Was für ein (Preis-)Spektakel…

Online-Preisspektakel 23.-28.11.2018

Ab dem 23.11.2018 gibt es das Online-Preisspektakel. Es umfasst sechs Tage. In dieser Zeit gibt es drei 48-Stunden-Angebote, bei denen ausgewählte Produkte aus dem Jahreskatalog 2018–2019 mit einem Preisnachlass von    10 % zu haben sind!

Jedes 48-Stunden-Angebot gilt für zwei Produktkategorien

  • Papier und Accessoires (23. – 24.11.2018)
  • Stempel und Produktsets (25. – 26.11.2018)
  • Arbeitsmittel und Tinte (27. – 28.11.2018)

Sobald ein Angebot endet, beginnt das nächste – bis das ganze Online-Preisspektakel vorbei ist. Dann wird fast jeder Artikel aus dem Jahreskatalog im Angebot gewesen sein!

Zwar gilt der Preisnachlass für die meisten Produkte; einige Artikel sind jedoch davon ausgenommen. Zu diesen Ausnahmen zählen unter anderem die folgenden Produkte:

  • Stempelsets für GastgeberInnen
  • Big Shot
  • Stamparatus
  • Auf Produktpakete wird während dieser Aktion kein zusätzlicher Preisnachlass gewährt

Hier die Liste mit den Produkten, die beim Online-Spektakel ausgenommen sind.

Wichtiger Hinweis:    

Es sind einige Artikel von der Aktion ausgenommen und je nach Vorrat sind Aktionsartikel vielleicht nicht für die gesamte 48-stündige Angebotszeit zum reduzierten Preis erhältlich. Ist der Vorrat an preisreduzierten Artikeln erschöpft, werden diese Produkte ausschließlich zum normalen Katalogpreis erhältlich sein.

Es ist auf jeden Fall sinnvoll, schnell zu reagieren, also entweder dann direkt über den Online-Shop zu bestellen oder mir zeitnah bis Freitag, 23.11.2018 bis 18 Uhr, eine E-Mail mit allen Wünschen zu schicken, damit ich dann entsprechend an den Tagen frühzeitig ordern kann.

Viele Grüße, Pia

Adventskalender to go

Ich wollte schnell ein paar Verpackungen für Adventskalender „to go“ machen und habe dazu zum Stanz- und Falzbrett für Umschläge gegriffen.

In knalligen Farben wie Glutrot und Tannengrün sind diese Umschläge entstanden. Ich habe dazu meinen Adventskalender ausgemessen und passgenau gibt es die Größe auf dem Falzbrett! Ich habe für den Schokolinsen-Adventskalender das Maß von 7,6 x 11,4 cm gemessen, das entsprechende Papiermaß berträgt also 16,5 x 16,5 cm. Die erste Seite habe ich dann wie auf dem Falzbrett angegeben bei 7 cm angelegt und gestanzt und gefalzt. Dann bin ich reihum gegangen und habe die gezogene Falz auf die ScoreGuide-Linie angelegt. Somit ist dann ein rechteckiger Umschlag entstanden.

Damit das Papier dann nicht zu viele Knicke bekommt, habe ich noch eine parallele Falzlinie zu den vorhandenen Falzlinien gezogen. Die erste Falzlinie habe ich ja bei 7 cm angelegt. Diese Seite habe ich dann einfach auf 8 cm weitergeschoben und dann nur gefalzt!

Die nächste Seite war ursprünglich bei 9,5 cm angelegt, diese Seite habe ich auch um 1 cm weitergeschoben, also bei 10,5 cm angelegt und gefalzt.

Das Ganze wird dann noch einmal wiederholt, also dann noch mal weiterschieben und bei 8 cm falzen und die letzte Seite noch mal bei 10,5 cm anlegen und falzen.

Ich hoffe, dass die Erklärung einigermaßen gelungen ist !

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

 

neue AKTION „Wir feiern Geburtstag“

 

Stampin`UP feiert seinen 30. Geburtstag! Und wir feiern alle mit!

Morgen, am 23. Oktober 2018 – und nur morgen – gibt es auf ausgewählte Stempelsets einen Nachlass von 15%. Mit „klick“ auf die Grafik kommt ihr auf den Flyer mit den Angeboten. Wenn etwas für Euch dabei ist, dann schreibt mir eine E-Mail und ich bestelle gerne Eure Wünsche!

Liebe Grüße und eine schöne Woche!

Faltbox für Riesenpraline

Für meine kleinen Nichten brauchte ich eine Kleinigkeit um ein Geschenk aufzupeppen. Da die beiden zwei ganz Süße sind, bot sich also ein Duplo an, das hübsch verpackt werden wollte.

Anleitungen (ob große oder kleine Faltbox) gibt es genug im Internet.

Ich habe mich für eine (ausgelaufene) frische Farbe, nämlich Farbkarton in pfirsich-pur entschieden. Dazu habe ich noch einwenig Designerpapier  JETZT WIRD`S WILD beigemischt und noch weniger meeresgrün mit der 3-fach-Fähnchenstanze ausgestanzt. Zwei Kreise drauf, einmal bestempelt mit „FÜR DICH“ aus dem Stempelset KURZ GEFASST und schon ist die Verpackung fertig!

Eine schöne Restwoche noch!

Hochzeitsgeschenk – die andere Schachtel

Hier diese Schachtel ist es geworden, die ausgesucht  & verschenkt wurde…

Eine Schachtel, die eine ordentliche Größe von 14 x 14 cm hat und 3 cm hoch ist…von innen habe ich die Schachtel wie folgt unterteilt:

in drei Fächer, weil Pralinen darin einen Platz finden sollten, ein Fach, um ein Reagensgläschen mit Geld zu befüllen und ein drittes Fach, damit eine kleine Karte noch darin Platz findet, auf dem die Gratulanten unterschreiben können.

Das Unterteil der Box ist aus Kraftkarton, der Deckel aus dem Designerpapier Frühlingsglanz aus der SALE-A-BRATION 2018. Das Innenleben ist aus  flüsterweißem Farbkarton. Für die Mappung kam mal wieder die Prägeform WELLPAPIER zum Einsatz und aus dem Set BLÜTENTRAUM der Stempel „Beste Wünsche“ mit dem kleinen Etikett aus den dazugehörigen Thinlits BLÜTEN,BLÄTTER & CO.

Habt eine schöne Woche!

einfache, süße Adventsgrüße

soll es für alle geben…

Ich habe hier eine kleine Ritter-Sport-Verpackung hergestellt.

Der Farbkarton ist aus Tannengrün und hat die Maße 5 cm x 19 cm, gefalzt wird (19 cm anlegen) bei 9 und 10 cm.                                                                                       Dann werden  beide Enden mit der Stanze GEWELLTER ANHÄNGER verschönt, sodass man das Juteband gut zum verschließen nehmen kann.

Mit der 2 inch Handstanze habe ich aus Kraftkarton einen Aufleger gestanzt, den ich dann mit der Tiefenprägeform WELLPAPIER in Form gebracht habe und darauf in Olivgrün den hübschen Tannenbaum aus dem Set SÜSSE ADVENTSGRÜSSE, nebst Stempelaufdruck (hier in schwarz). Dann noch ein kleines Knöpfchen mit Leinenfaden anbringen und schon ist ein kleiner einfacher Adventsgruß fertig!

Viele Grüße