10.1 C
Bad Honnef
Freitag, 7. Mai 2021

Déjà-vu auf der Titanic

Waschen kann so schön sein oder ?
Die Situation kommt so manchen von Ihnen mit Sicherheit bekannt vor: Wir sitzen in einem auf den ersten Blick stabilen Yacht und...

Design der Zukunft

Zeit für sich in der Badewanne Design der Zukunft
Die Entstehung wirklich guter Konzepte für das individuelle Baddesign oder das persönliche Interieur baut auf vielen Faktoren auf: Denn neben den Ausgangsbedingungen, dem zur Verfügung stehenden Budget und dem Streben des Designers nach Selbstverwirklichung spielt die Mindmap des Kunden die wichtigste Rolle.

Zwei Seiten einer Medaille

Badezimmer Idee und die enormen Unterschiede – gerade in der Badarchitektur ist vieles nicht ganz so einfach. Luxusbäder mit exklusivem Baddesign sollen mehr als nur für eine Wohlfühlatmosphäre sorgen. Sie wollen gesehen und bestaunt werden. Das richtige Badstyling trägt entscheidend für Wellness, Entspannung und Ruhe bei. Genau diese Philosophie haben sich viele Marktbegleiter zur Lebensaufgabe gemacht. Dabei werden meistens ganz neue Trends in der Badarchitektur gesetzt. Als Designer setzten Sie dabei vor allem auf naturbelassene und exklusive Materialien und lege die Akzente vor allem auf Form und Material. Und soviel ist mal sicher es beginnt alles mit der richtigen Planung.
Wir wissen natürlich unsere privilegierte Position im Wirtschaftsleben sehr zu schätzen und sind stolz darauf, dass sich unsere langjährigen Bemühungen um einen qualifizierten Expertenstatus, die vielen Weiterbildungen und Investitionen im Laufe der Zeit bezahlt gemacht haben. Diese zukunftsgerichtete Herangehensweise sollte man sich gerade jetzt zu Herzen nehmen, um weiterhin im Rennen zu bleiben.

Zwischen Himmel und Hölle

Zwischen Himmel und Hölle
Alle, die selbstständig sind, werden diese Problematik verstehen und aus eigener Erfahrung kennen. Denn diese Seite von vielen Handwerkern und Unternehmern, zu denen auch Design by Torsten Müller zählt, hat nicht so viel Ästhetik, Schönheit und Harmonie vorzuweisen, wie etwa das gerade in Arbeit befindliche Projekt für das deutsche Model Fiona Erdman, das sein luxuriöses Townhouse in Dubai ganzheitlich gemeinsam mit uns neu gestalten möchte.

Elementares Händewaschen

Natursteinwaschtisch Antolini Design by Torsten Müller
Elementares Händewaschen, Schutzmaske und Abstand - wie viele staatlich verordnete Einschränkungen kann ein Mensch noch ertragen? Experten...

ISH Digital

Trends in der Badarchitektur von der ISH 2019 Zwischen dem 10. und dem 15. März stand Frankfurt einmal wieder ganz im Zeichen des Luxusbades. Auf der Sanitärfachmesse ISH stellten internationale Hersteller und Produzenten ihr Trendgespür und ihren Innovationsgeist unter Beweis und zeigten, wie die Zukunft der Entspannung aussieht. Farbentechnisch hielten sich die meisten Aussteller dezent zurück und bewiesen mit reinem Schneeweiß, distinguiertem Taubengrau und einem eleganten Cappuccino-Braun echte Klasse. Dazwischen fanden sich jedoch einige Ausreißer, die vor allem im Trendforum „Pop up my bathroom“ zu finden waren: Die Colour Selection wagte sich an poppige Farbkombinationen heran, die auf den ersten Blick etwas naiv anmuten, jedoch beim genaueren Hinsehen einen unbeugsamen Optimismus und eine rebellische Trotzhaltung offenbaren. Ein weiteres Trendthema bildete der Komfort des Badezimmers. Da das Leben kompliziert genug ist, möchte man es doch zumindest in den eigenen vier Wänden möglichst bequem und gemütlich haben. Digitale Technologien und intelligente Sanitärlösungen, die ganz nebenbei die Aspekte der Nachhaltigkeit und der Ressourcenschonung verwirklichen, schenken heute eine hohe Aufenthaltsqualität im eigenen Badezimmer und machen Schluss mit Kompromisslösungen, bei denen man zwischen Optik und Funktionalität entscheiden musste. Heute kann man sich durch den zunehmenden Trend zur Individualisierung das perfekte Bad zusammenstellen, das das eigene Innere verwirklicht ohne dabei die perfekt durchdachte Funktionsqualität zu verlieren oder Umweltaspekte aus den Augen zu lassen.
Den Frühling läuten viele Designer gerne mit spannenden Kooperationen ein, die sowohl für die Kunden als auch die zusammen an der Verwirklichung eines gemeinsamen Projektes arbeitenden Partner einen deutlich messbaren Mehrwert bringen.

Das perfekte Badezimmer

Gree Töne für das perfekte Badezimmer
Zwischen gestern, heute und morgen Totgesagte leben länger – wie lange hört man schon, dass die Printmedien vom Aussterben bedroht sind und man alles im Internet finden kann?! Das Premium-Magazin „Das Bad“ belehrt regelmäßig eines Besseren.

Shy Tech-Designkonzepte

Shy Tech-Designkonzepte in der Badarchitektur. Wie zeigt sich das Shy Tech-Design im Interieur? Dieses umfasst nicht nur versteckte Boxen, aus denen leise Musik strömt, und mit Touchsensoren versehene Spiegeloberflächen, die sich auf Knopfdruck in Touchscreens verwandeln. Auch versenkte Griffe oder andere versteckte Sensoren sind erst auf den zweiten Blick zu sehen.

Wellness-Welten

Spannende Reisen durch Wellness-Welten. Frühmorgens geht es in den tropischen Monsunregen, der das Duscherlebnis nach dem Aufstehen in ein adrenalingeladenes Feuerwerk aus Wasser, Licht und Duft verwandelt.

Badezimmer 2021

Das Badezimmer 2021 - die neuen Trends der führenden Bad-Hersteller
Das Badezimmer 2021 - die neuen Trends der führenden Bad-Hersteller. Der renommierte Designer und internationale Trendscout Torsten Müller hat sich deshalb einen europaweiten Überblick verschafft, die neuen Hersteller-Kollektionen eingeordnet und in Trends zusammengefasst.
- Anzeigen -Autoglas Rheinbreitbach
Autoglas Rheinbreitbach
Alter ist einfach – Sparkasse

Letzte Nachrichten