Hochzeitsgeschenk – die andere Schachtel

Hier diese Schachtel ist es geworden, die ausgesucht  & verschenkt wurde…

Eine Schachtel, die eine ordentliche Größe von 14 x 14 cm hat und 3 cm hoch ist…von innen habe ich die Schachtel wie folgt unterteilt:

in drei Fächer, weil Pralinen darin einen Platz finden sollten, ein Fach, um ein Reagensgläschen mit Geld zu befüllen und ein drittes Fach, damit eine kleine Karte noch darin Platz findet, auf dem die Gratulanten unterschreiben können.

Das Unterteil der Box ist aus Kraftkarton, der Deckel aus dem Designerpapier Frühlingsglanz aus der SALE-A-BRATION 2018. Das Innenleben ist aus  flüsterweißem Farbkarton. Für die Mappung kam mal wieder die Prägeform WELLPAPIER zum Einsatz und aus dem Set BLÜTENTRAUM der Stempel „Beste Wünsche“ mit dem kleinen Etikett aus den dazugehörigen Thinlits BLÜTEN,BLÄTTER & CO.

Habt eine schöne Woche!

Explosionsbox zur Hochzeit

Ich bekam vor Kurzem einen Anruf, ob ich eine Idee hätte, um ein Geldgeschenk zu einer Hochzeit nett zu verpacken und Unterschriften von 6 Personen unterzubringen.

Ich habe zweierlei Boxen im Kopf gehabt, zum einen eine Explosionsbox und dann noch eine andere Art von Box, die ich im nächsten Beitrag zeigen werde!

Ich hatte noch einen Rest von dem schönen Papier aus dem Frühjahrskatalog GEMALT MIT LIEBE, den ich verwendet habe. Von außen ist die Box ganz schlicht, und von innen ein bisschen aufgehübscht…mit zwei Fächern für Karten, einem netten Spruch aus dem Stempelset BLÜTENTRAUM und einer kleineren Box innen. Die kleinere Box hält durch eingearbeitete Magneten! Ich dachte, dass man in die Box das Geld reinfalten könnte… Die Farben sind dezent in puderrosa und flüsterweiß gewählt…passend oder nicht?

Das Herz auf der linken Seite in wassermelone habe ich mit den aktuellen Framelits BEZAUBERND BESTICKT ausgestanzt und mit einwenig goldenem, dünnen Draht hinterlegt.

Diese hübsche Explosionsbox ist jetzt allerdings noch zu haben…die ist es nicht geworden … vielleicht findet sich noch eine passende Gelegenheit…

So, einen schönen Abend noch!

 

Geburtstagsbox

Derzeit haben wir ganz viele Geburtstagskinder in der Familie und im Freundeskreis. Alle sollen natürlich auch eine hübsche Kleinigkeit aus Papier erhalten.

Hier habe ich eine Box mit dem Umschlagbrett hergestellt. Sie sollte das Maß von 9  x 9 x 3 (Höhe) cm haben.

Dazu brauchst du Farbkarton in den Maßen  18,97 x 18,97 cm , den ich dann zunächst bestempelt habe, damit er nicht so langweilig aussieht. Dann ist die erste Falzung bei 7,36 cm und punch, die zweite Falzung bei 11,61 cm und punch. Der Farbkarton wird dann einfach weitergedreht und entsprechend angelegt und gepuncht. Das wird dann noch drei mal wiederholt. Einschneiden nicht vergessen und zusammenkleben. Fertig ist die Box!

Mit Pergamentkarton habe ich noch eine Banderole umgelegt und mit Kraftkarton und Flüsterweiss einen Aufleger gefertigt. Gestempelt wurde der Spruch mit dem Sempelset PERFEKTER GEBURTSTAG in Granit und den Geburtstagskuchen aus dem Stempelset KURZ GEFASST.

Gefüllt habe ich den Geburtstagsgruß mit einem Schokobrownie und passenden Geburtstagskerzen.

Viele Grüße

Mini- Sour Cream Box

 

Am Wochenende war Teamtreffen bei Daniela. Zum zweiten Mal durfte ich als Demo dort teilnehmen. Beim ersten Mal hatte ich nichts dabei für die anderen Mädels, aber jetzt war ich vorbereitet!

Aus der Bretagne hatte ich Caramelbonbons sogenannte „Salidou“ mitgebracht, die mit gesalzender Butter hergestellt werden. Ich bekomme davon nicht genug! Einfach lecker! Und so habe ich eine kleine passende Sour Cream Box mit den Maßen 10 x 10 cm hergestellt. Das Papier war noch ein Rest aus der Sale-a-bration 2018 zum Stempelset „Auf dich“. Dazu noch ein kleines Fähnchen mit dem Stempel „Lecker“ in Limette aus dem Stempelset „Kurz Gefasst“. Fertig war die kleine Überraschung!

Viele Grüße…